AWO-KiTa bringt Weihnachten in HVD Flüchtlings-Begegnungsstätte

In der HVD Begegnungsstätte der LAB in Bramsche-Hesepe lagen kleine Geschenke für geflüchtete Kinder unterm Weihnachtsbaum. Die Kinder, Eltern und ErzieherInnen der Awo-Kindertagesstätte des Bramscher Ortsteils Sögeln hatten sich erkundigt, was sie in die kleinen Geschenketüten packen dürfen und diese dann – samt geschmücktem Tannenbaum – in die Begegnungsstätte gebracht.

Zwischen drei und 30 geflüchtete Kinder werden dort an drei Tagen in der Woche betreut und freuen sich schon auf die Bescherung nach hiesiger Tradition, die – wie Humanisten wissen – auch jenseits von christlichem Traditionsverständnis Menschen zusammenbringt und erfreut.

Das Team der Begegnungsstätte und seine Bewohner bedanken sich sehr herzlich bei den Kindern aus Sögeln!

Termin
Am 26. Januar 2019 findet ein Benefizkonzert zugunsten der HVD-Begegnungsstätte statt.Die Osnabrücker A Cappella Band DRAUFSÄNGER singt im Universum in Bramsche. Mehr Informationen gibt es hier...

Zurück